MAISONETTE HAFENCITY

Alles ist neu. Alles ist möglich. Moderne Fronten und klare Linien bestimmen das Bild in Hamburgs jüngstem Stadtteil. Wer in die HafenCity zieht, sucht nicht nach traditionell gewachsenen nachbarschaften. Die maiso- nette-Wohnung im Penthouse ist ein gutes Beispiel für die Herausforderung aus „Woh- nen nach Plan“ ein „Leben nach Wunsch“ zu gestalten. „auf die richtige Balance kommt es an. Damit ein Raum wie dieser Seele be- kommt, muss das Zusammenspiel von archi- tektur, modernem interior und Vintage-Style einfach stimmen“, kommentiert Conni Kotte ihre ideen. Dank der kuscheligen Boden- kissen wird aus dem Wohnraum ein Wohl- fühl-Cocoon mit atemberaubendem Blick auf Elbe und Hafen. in der Küche sorgen De- sign-Klassiker wie die „Tulip Chairs“ von Eero Saarinen, farblich abgestimmt auf den in warmen Kaffeetönen gehaltenen Teppich, für Wohnlichkeit. Der Mix aus Funktionalität mit zeitgemäßer „gemütlichkeit“ ist gelungen.
Everything is new. anything is possible. mo- dern fronts and clean lines dominate the picture in Hamburg’s youngest district. Tho- se drawn to the HafenCity are not looking for traditional growing neighborhoods. The duplex Penthouse apartment is a good ex- ample of the challenge of “living according to plan”, your life as you wish to make it. it’s the right balance that gives a space like this soul and requires the careful interaction of ar- chitecture, modern interior and vintage-style says Conni Kotte. Thanks to the plush floor cushions, the living room feels like a Cocoon complete with a breathtaking view of the Elbe and the harbor. in the kitchen, design classics such as the Tulip Chair by Eero Saair- nen are colour matched to the warm coffee tones of the rug. The mix of functionality and coziness has succeeded here.